Airbrush-Kompressor Iwata Smart Jet – gehobene Einsteigerklasse

Iwata iwata IS-850 Smart Jet Airbrush KompressorWerbung
Schon mit seiner Optik zieht der Iwata Smart Jet* alle Blicke auf sich: ein kleiner Kolbenkompressor in schwarz-goldenem Gewand!

Was noch so alles in dem kleinen Airbrush-Kompressor steckt soll in diesem Beitrag behandelt werden.

Was bekommst du mit diesem Airbrush-Kompressor?

Der Iwata IS-850 Smart Jet ist ein ölfreier Einkolbenkompressor, der keine Wartung benötigt. Zudem handelt es sich um ein Gerät mit Abschaltautomatik, das sich bei Nichtgebrauch selbst abschaltet.

Aber werfen wirst er einmal einen Blick auf die Spezifikationen:

  • Maße: 25 x 18 x 16 cm
  • Gewicht: 3,8 kg
  • Maximaler Druck: 2,4 bar
  • Luftleistung: 18 l/min
  • Geräuschpegel: 50 dBA

Soweit so gut! Form, Maße und Gewicht des Smart Jet gleichen in etwa den Geräten, die man oft in Airbrush-Kits sieht. Druck und Luftleistung sind durchaus brauchbar für verschiedene Anwendungsbereiche vom Modellbau bis hin zum professionellen Kunstbereich.

Auch der Lärmpegel dieses Airbrush-Kompressors ist völlig in Ordnung, liegt er doch mit 50 dB im Bereich einer normalen Gesprächslautstärke. Als praktisches Add-on besitzt er einen eingebauten Airbrush-Halter. Außerdem ist natürlich auch ein Wasserabscheider angebracht.

Und was kann er jetzt besser als andere?

Form und Spezifikationen sind den viel günstigeren Geräten sehr ähnlich. Wieso sollte man also mehr für den Iwata Smart Jet ausgeben? Allein am Design kann es doch nicht liegen!

Tut es auch nicht wirklich. Wer sich den Smart Jet kauft kann sich nämlich sicher sein, dass er lange durchhält. Das liegt nicht nur an der allgemein wertigen Verarbeitung! Zusätzlich besitzt er die schon im Namen versteckte „Smart Jet Technology“ von Iwata. Diese sorgt laut Hersteller für geringere Flüssigkeitsentwicklung beim Komprimieren der Luft, dadurch zu einem effizienteren Lauf und wiederum dadurch zu einer längeren Haltbarkeit des Kompressors selbst.

In welchen Bereichen kannst du ihn nutzen?

Kurzum: in nahezu allen Bereichen des Airbrushens. Eine praktische Liste auf der Website von Iwata zeigt die empfohlenen Anwendungen auf. Demnach eignet er sich „exzellent“ für:

  • Allgemeine Anwendungen
  • Wasserfarben
  • Acrylfarben
  • Illustrationen
  • Kosmetik
  • Hobby, Modellbau und Bastelarbeiten
  • Schablonen

Der Liste nach ist er auch gut für weitere Bereiche geeignet:

  • T-Shirts
  • Nail-Art
  • Bräunung (kein Witz, es gibt Leute, die machen das)
  • Werbetafeln
  • Auto-Airbrushing

Kurze Zusammenfassung zum Iwata IS-850 Smart Jet

Das klingt doch alles recht vielversprechend. Der hohe Preis ist natürlich nicht für jeden rentabel. Empfehlenswert ist er daher für Einsteiger, die schon wissen, dass sie das Zeug zum Airbrusher haben und auf ein Markenmodell umsteigen wollen.

Zum Ende noch einmal eine Zusammenfassung der Vor- und Nachteile dieses Airbrush-Kompressores:

Iwata iwata IS-850 Smart Jet Airbrush Kompressor

Qualität
Umfang
Kundenzufriedenheit
Preis-Leistung

Vorteile:

  • Hohe Qualität und Effizienz
  • Viele Anwendungsbereiche
  • Ansprechendes Design

Nachteile:

  • Hoher Preis für Einsteiger
Bei Amazon kaufen*
Aktueller Preis1:EUR 285,00
1Stand: 18.08.2019 | inkl. MwSt. | zzgl. Versandkosten