Airbrush Kompressor Test: Revell Basic Set (39199)

In diesem Post schauen wir uns gemeinsam einmal das Revell Airbrush „Basic Set mit Kompressor“ an. Ein Airbrush-Set, das vor allem für den Modellbau ausgelegt ist.

Revell 39199 – Revell Airbrush – Basic Set mit Kompressor (Neuversion 2011)

Qualität
Für Einsteiger geeignet
Umfang
Preis-Leistung

Vorteile:

  • Günstiges Einsteiger-Set
  • Qualitativ gut
  • Einfache Benutzung
  • Alles für den Start dabei!

Nachteile:

  • Nicht wirklich für Profis geeignet
  • Kompressor nicht für dauerhaften Betrieb ausgelegt
Bei Amazon kaufen*
Aktueller Preis1:EUR 74,90
1Stand: 04.10.2019 | inkl. MwSt. | zzgl. Versandkosten

First things first: Was bringt das Set mit?

Airbrush Kompressor Test: Revell Basic Set (39199) Im Lieferumfang ist folgendes enthalten:

  • 1 x Mini-Kompressor (Details)
  • 1 x Spritzpistole (Details)
  • 1 x Luftschlauch
  • 2 x 18 ml original Revell AQUA COLOR (Rot und Schwarz)
  • 2 x Mischgläser für die Farbe
  • 1 x original Revell AQUA COLOR CLEAN
  • 1 x original Revell AQUA COLOR MIX
  • 2 x Pipetten
  • Anleitung

Das Set ist für das erste Austesten gedacht, kommt daher nur mit zwei Farben und ist am besten für Einsteiger geeignet.

Alles zusammen kommt in einem transparenten Koffer zu dir nach Hause und ist daher sehr leicht zu transportieren. Womit das Set tatsächlich nicht nur für stationären Modellbau in der Heimwerkstatt, sondern auch unterwegs und für andere Einsatzzwecke nutzbar ist. Für andere Gebiete sind aber natürlich andere Farben nötig.

Komme wir aber nun zum Airbrush Kompressor Test bzw. zur Bewertung der einzelnen Hauptbestandteile:

Mini-Airbrush-Kompressor von Revell

Der Kleine Kompressor selbst sieht erstmal recht unauffällig aus und kommt in typischem Revell-Blau. Als Mini-Kompressor bietet er eine sehr leichte Bedienung und ist nicht allzu laut, wie man es von vielen Geräten her kennt. Dabei liefert er einen Luftdruck von 1 bar, was für den Modellbau und auch weitere künstlerische Bereiche, die eher dünne Farben nutzen, vollkommen ausreicht.

Die Knöpfe und LEDs auf dem Kompressor haben zum einen die Funktion des Ein- und Ausschaltens (rechts oben) und zum anderen eine Verstellbarkeit des Luftdrucks. Tatsächlich hat auch dieser kleine Kompressor einen dreistufig einstellbaren Druck, welcher durch die drei LEDs angezeigt wird.

Sehr praktisch: das Gerät hat eine Einkerbung, in der man die Airbrush-Pistole sicher ablegen kann, ohne das Farbe herausläuft.

Nutzer berichten vom Kompressor, dass er tatsächlich sehr leise ist und seine Aufgabe zuverlässig und gut erfüllt. Von einem sehr langen, pausenlosen Betrieb ist aber abzuraten, da sich der Kompressor ansonsten recht stark aufheizt, was auf Dauer nicht gut für das Gerät ist. Hin und wieder sammelt sich daher auch Kondenswasser im Schlauch, welches man hin und wieder abblasen sollte.

Insgesamt ist es wohl offensichtlich, dass sich dieser Kompressor vor allem für den Einstieg eignet. Für Modellbaufreunde, die ihren Modellen den letzten Schliff geben möchten, ist dieses Set sicher sehr zu empfehlen. Sobald man Blut geleckt hat und upgraden möchte, kann man dann ja zu einem high-end Revell-Kompressor wechseln.

Die Single-Action Airbrush Pistole im Revell-Set

Auch wenn sich dieser Blog vor allem mit Airbrush Kompressor Tests und Informationen beschäftigt, möchte ich auch ein paar Worte zur enthaltenen Spritzpistole sagen.

Für den Preis des Sets kann man natürlich keine High-End Pistole erwarten, doch für den Einstieg bekommt man hier ein recht Robustes Teil geboten. Dass sie komplett aus Metall besteht, ist schon einmal ein großer Pluspunkt.

Über die Single-Action Funktionalität würden sich wahrscheinlich die Geister spalten, denn gerade im Profi-Bereich machen Double-Action Airbrush-Pistolen auf jeden Fall mehr Sinn. Doch halt! Das soll keine Kritik an der hier vorliegenden Pistole hervorrufen. Denn gerade für einen Einsteiger macht die Single-Action Pistole doch Sinn! Denn man muss sich bei ihr nur auf die Regelung der Farbmenge konzentrieren. Das macht es für den Anfang um ein Vielfaches leichter.

Hat man sich dann an die Handhabung gewöhnt, kann man sich dann auch eine neue Double-Action Spritzpistole dazukaufen. Wie wäre es zum Beispiel mit der vor kurzem von mir vorgestellten, sehr günstigen und doch sehr guten „Airbrushpistole Typ 130“ von WilTec?

Jedoch sei dabei bedacht, dass der Kompressor seine Grenzen hat, und nicht jede Pistole sehr effektiv mit dem doch eher geringen Luftdruck nutzbar ist.

Als Pluspunkt der im Set enthaltenen Pistole sei noch genannt, dass sie komplett auseinandergebaut werden kann. Hierdurch sollte die gründliche Reinigung mit dem enthaltenen Reiniger kein Problem darstellen. Doch Vorsicht, das Auseinanderbauen ist nur in Ausnahmefällen mit sehr starker Verschmutzung zu empfehlen! Im Regelfall reicht das einfache Befüllen und Sprühen mit Lösungsmittel.

Fazit und Kundenmeinungen

Airbrush Kompressor Test: Revell Basic Set (39199) Zum Schluss noch ein kleiner Blick auf die Kundenmeinungen. Den vielen sehr guten Bewertungen stehen einige schlechte Bewertungen entgegen. Liest man sich diese aufmerksam durch, liegen viele Probleme aber eher an der unsachgemäßen Nutzung vor allem der Pistole. Wie bereits oben erwähnt sollte man sie nicht unbedingt auseinanderbauen nur um zu schauen, wie das Ganze von innen aussieht. Dabei kann man schnell dafür sorgen, dass das Gerät verstellt oder nicht mehr 100% dicht ist, was zu Folgeproblemen führen kann. Daher zunächst einfach benutzen und später rumtüfteln!

Ansonsten fallen die meisten Bewertungen sehr gut aus und die Kunden sind überaus zufrieden. Sofern man sich der Sache bedacht nähert und sich ggf. ein paar Anleitungen anschaut, steht einem tollen Sprühergebnis beim Modellbau nichts mehr im Weg!

Revell 39199 – Revell Airbrush – Basic Set mit Kompressor (Neuversion 2011)

Qualität
Für Einsteiger geeignet
Umfang
Preis-Leistung

Vorteile:

  • Günstiges Einsteiger-Set
  • Qualitativ gut
  • Einfache Benutzung
  • Alles für den Start dabei!

Nachteile:

  • Nicht wirklich für Profis geeignet
  • Kompressor nicht für dauerhaften Betrieb ausgelegt
Bei Amazon kaufen*
Aktueller Preis1:EUR 74,90
1Stand: 04.10.2019 | inkl. MwSt. | zzgl. Versandkosten